Mittwoch, 12 Dezember 2018  
Startseite
Stadtpolitik
Interessen
Fotos
Lebenslauf
Wiesbaden-Links
Kontakt
Impressum

SPD Wiesbaden

Mein Facebook
Mein Facebook
Interessen
Neben der Politik bleibt zwar nur wenig Zeit für andere Hobbys - aber machmal nehme ich mir die Zeit einfach.

Fußball spiele ich zwar nicht mehr aktiv, habe aber in der Jugend bei Schwarz-Weiß Wiesbaden gekickt. Das Fußballgeschehen verfolge ich natürlich weiter aufmerksam. Meine lokale Lieblingsmannschaft ist die Germania Wiesbaden, da ich auf der Waldstraße aufgewachsen bin. Besonders am Herzen liegt mir der VfL Osnabrück - aus regionaler Verbundenheit von meiner Geburtsstadt Ibbenbüren aus. In der Bundesliga hänge ich seit der Zeit von Gerd Müller & Sepp Maier am FC Bayern. 

Comics sammle ich seit meinem 10.Lebensjahr. Ob Asterix oder Superhelden - in meiner Sammlung findet sich fast alles. Meinen Schwerpunkt habe ich heute auf amerikanische Comics verlegt. Dabei sitze ich aber nicht nur allein zwischen den Stapeln von Comicheften, sondern genieße es, mich mit Sammlern aus ganz Deutschland auszutauschen. Dafür ist z.B. ein Wochenende im November jedes Jahr fest reserviert.

Computer & Internet nutze ich nicht nur beruflich. Meinen PC habe ich selbst zusammengebaut und aufgerüstet. Über technische Neuerungen halte ich mich immer auf dem laufenden. Im Internet bin ich seit 1996 mit eigenen Seiten vertreten. Da ich mich darüber ärgerte, dass die Stadt Wiesbaden damals noch kein eigenes Angebot hatte, startete ich mit www.wisibada.de eine eigene Homepage über Kultur & Geschichte unserer Stadt.

Musik mache ich selbst nicht - aber dafür habe ich eine große Schallplatten und CD-Sammlung. Bis 2002 habe ich noch regelmäßig als DJ in einer Wiesbadener Diskothek Platten aufgelegt. Meine Lieblingsmusik reicht von den 20er & 30er Jahren (deutsche Schlager) über den Rock'n'Roll der 50er (nicht nur Elvis) und den Beat der 60er sowie die Hits meiner Jugendzeit (ABBA, Neue Deutsche Welle u.a.) bis zur aktuellen Rock- & Popmusik. Lieblingsgruppen sind die Broilers, The Pogues und die Toten Hosen. 

Das alles kann aber Familie & Freunde nicht ersetzen. Jenseits der Politik sind diese es, die im Leben wirklich zählen.